VEM-Freiwillige   2017/2018   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010   2009 

| Annika | Christian | Dio | Eva | Friederike | Jonathan | Lena | Marcia | Marie | Miriam | Simone | Wiebke |

Menu:

Archiv

Blog durchsuchen:

Ankunft in Namibia

Autor: Marie | Datum: 24 August 2009, 11:19 | 26 Kommentare

Die ersten Tage in Namibia..

Meine letzten Tage in Deutschland waren total schoen! Nochmal vielen Dank fuer eure wahnsinns Ueberraschung:D

 Ich bin mit einem wirklich gutem Gefuehl geflogen und wir sind gut in Windoek angekommen. Mit dem gepaeck gab es soweit keine Probleme.

Der Flug war anstrengend, weil wir oft umsteigen mussten. es hat aber alles super geklappt und als wir in Windhoek ankamen musste man auf der Landebahn aussteigen, das war irgenwie ein irres Gefuehl! Die Luft war total klar. Wir wurden abgeholt von Josef dem Fahrer des ELCAP Teams abgeholt. Es ging direkt weiter mit Leute kennenlernen und einem Fotoshoot fuer eine Zeitung (so frisch wie wir waren:))

 Namibia ist heiss, trocken und die Landschaft ist unglaublich weit!! Wir sind die letzten Tage viel mit dem Auto unterwegs gewesen um unsere Visas zu bekommen und dieses Wochenende waren wir in einer Partnerkirche in Keetmanshoop. Der Gottesdienst ging 3 Stunden lang und das Beste waren eigentlich die verschiedenen Choere, die gesungen haben. Ich verstehe ziemlich wenig, weil hier Nama und Afrikaans gesprochen wird und das oft im fliegenden Wechsel. Am Ende des Tages falle ich ins Bett wie ein Stein, weil alles noch so neu ist...Nachts ist es richtig kalt und ich wickel mich in mehrere Decken, bald wird es jedoch waermer werden.

Wir wohnen im Guesthouse bei einer sehr netten Dame, die auch Marie heisst:) Sie macht uns jeden Morgen ein leckeres Fruehstueck und ist total lieb.Wahrscheinlich bekommen wir eine eigene Wohnung in der naechsten Zeit, wann das passiert ist nie so genau zu sagen. Ich freu mich schon auf das  Kochen. Bis jetzt haben wir naemlich fast nur Fleisch gegessen, was jedoch besser schmeckt als in Deutschland!

Heute ist unser erster offizieller Arbeitstag im Office und ich habe einen eigenen Schreibtisch bekommen. Und - Internet!!:D Neben mir sitzt Sinthia, zusammen werden wir uns um die Jugendprojekte kuemmern.. wenn ich das richtig verstanden habe!

Ich bin sehr gespannt darauf, wie der Tag heute  noch wird..im Moment weiss ich naemlich noch nicht so richtig, was ich tun kann.

Ich hoffe Euch allen geht es gut!!

 


 

«Neuerer Eintrag | Älterer Eintrag»

 

 

Kommentare bei alten Blogs deaktiviert.